vom 01.09.2017

Philips Nass- und Trockenrasierer

Wusstet ihr, dass es eigene Bart-Wettbewerbe gibt, bei denen gemessen wird, wer den schönsten Bart im ganzen Land trägt? Welchen Rasierer diese Männer wohl verwenden? Vielleicht den Philips Nass- und Trockenrasierer, den ihr heute bei AllesKostenlos.ch ergattern könnt.

Wusstet ihr, dass es eigene Bart-Wettbewerbe gibt, bei denen gemessen wird, wer den schönsten Bart im ganzen Land trägt? Welchen Rasierer diese Männer wohl verwenden? Vielleicht den Philips Nass- und Trockenrasierer. Mit diesem Gerät stutzt ihr den Bart nämlich in eine richtig schöne Form. Uns würde es nicht wundern, wenn es der heute angebotene Philips Nass- und Trockenrasierer wäre, denn dieser kommt mit einigen sehr bemerkenswerten Features und Funktionen. Flexible 2-Wege-Scherköpfe Aus der Serie 7000 gegriffen bietet dieser stylische Elektrorasierer flexible 2-Wege-Scherköpfe, die sich ganz einfach jeder Kontur anpassen. Das GyroFlexx 2D-Konturenanpassungssystem des Rasiers passt sich ganz leich teuren männlichen Gesichtskonturen an und sorgt damit für eine gründliche Rasur mit ganz wenig Druck und minimaler Hautirritation. Aquatec-Versiegelung für eine gründliche Trocken- oder eine erfrischende Nassrasur Dank der Aquatec Wet & Dry-Versiegelung des Elektrorasierers könnt ihr sowohl eine sanfte Trocken- als auch eine erfrischene Nassrasur mit Rasiergel oder besonders hautschonendem Schaum durchführen. Reibungsarme Rasur durch SkinGlide - Verminderung von Hautirritationen Ihr wollt euren Schwarm küssen, werdet aber ständig von lästigen Hautirritationen geplagt, die jetzt - sagen wir mal so - nicht gerade sexy sind? Ja, das Rasieren kann schon ein Teufel sein und so manch Rasierer richtet eher mehr Schaden als Gutes an. Dieser Philips Nass- und Trockenrasierer ist aber zum Glück anders, denn er hat eine reibungsarme Skinglide-Rasierfläche, die sanft über die Haut gleitet und damit ungewünschte Hautirritationen gar nicht erst aufkommen lässt. Einfach abspülen Und nach der Rasur? Einfach die Scherköpfe öffnen, gründlich unter fließendem Wasser abspülen und schon ist die Sache erledigt. Im Nullkommanix. Man hat ja auch schließlich Wichtigeres zu tun, als sich mit dem Reinigen von Rasierköpfen zu beschäftigen. Zum Beispiel mit spannenden Bartwettbewerben. ;) Volle Power - 50 Rasierminuten, 1 Stunde Ladezeit Der integrierte Lithium-Ionen-Akku macht's möglich. Ladet ihr den Akku eine Stunde lang auf, könnt ihr ganze 50 Minuten lang rasieren. Das ist wirklich lang. Quasi fast eine Stunde. Und: wenn ihr den Akku nur 3 Minuten aufladet, dann reicht das bereits für eine Rasur. Manchmal muss es eben schnell gehen. Aufsetzbarer Bartstyler mit fünf Längeneinstellungen Der hautfreundliche Bartstyler-Aufsatz lässt keine Rasurwünsche offen. Ändert euren Look und wählt aus 5 verschiedenen Längeneinstellungen, um den Bart zum Beispiel auf einen stylischen 3-Tage-Bart zu stutzen oder einen gleichmäßig getrimmten Bart zu erzeugen. 2-Stufen-Akkustandsanzeige mit Reisesicherung Ein mehrstufiges LED-Display zeigt an, wenn der Akkustand niedrig ist, ihr einen neuen Scherkopf benötigt oder die Reisesicherung aktiviert ist. Die Reisesicherung verhindert ein versehentliches Einschalten des Geräts. Drückt eine beliebige Taste drei Sekunden lang, um die Sicherung zu aktivieren. Ein rotes Symobol zwischen Tasten zeigt an, wenn die Reisesicherung aktiviert ist. Die mitgelieferte Ladestation sorgt dafür, dass euer Rasierer immer vollständig aufgeladen und einsatzbereit ist. Rasieren muss kein nerviges Unterfangen sein - zumindest nicht mit diesem Phips Nass- und Trockenrasierer. Also, worauf wartet ihr noch? Bestellt jetzt gleich euer neues Verschönerungsinstrument.
Hier geht's zum Angebot ...