vom 22.03.2017

Garmin Vivosmart HR Tracker (Refurb.)

Personal Trainer und persönlicher Assistent: Der Aktivitätstracker mit Herzfrequenzmesser hat auch praktische Smartwatch-Funktionen.

Smartwatches, Aktivitätstracker und USB-Armbänder sind echt cool, aber irgendwie müsst ihr auch noch euren Arm anheben können. Mit dem Garmin Vivosmart HR ist dieses Problem gelöst. Dieses minimalistische Armband dient als Aktivitätstracker und hat integrierte Smartwatch-Funktionen. Schlagt zwei Fliegen mit einer Klappe Der Aktivitätstracker misst nicht nur, wie viele Kalorien ihr verbrannt habt, ob ihr zu viel sitzt, wie viele Schritte ihr zurückgelegt habt und wie viele Etagen ihr auf- und abgestiegen seid. Nein, auf dem Display werden euch auch neue E-Mails, SMS-Nachrichten, Anrufe, Kalenderereignisse und Benachrichtigungen angezeigt. Somit ist der Garmin Vivosmart HR zugleich Personal Trainer und euer persönlicher Assistent! Aber das ist noch nicht alles. Außerdem misst der Garmin Vivosmart HR auch eure Herzfrequenz mit dem integrierten Herzfrequenzmesser, ihr könnt eure Musik ganz bequem mit dem Vivosmart HR bedienen und er zeigt euch, wie viele Minuten pro Woche ihr mit intensiven Aktivitäten wie Joggen, Schwimmen und dergleichen verbracht habt. Der ist doch nicht ganz dicht! Doch, ist er! Das mit dem Schwimmen haben wir nicht ohne Grund geschrieben, denn der Garmin Vivosmart HR ist bis 5 bar wasserdicht. Das bedeutet, dass ihr damit auch duschen und in den Pool springen könnt, um dort ein paar Runden zu drehen (natürlich nicht in der Dusche!). So könnt ihr jeden Tag den ganzen Tag eure Aktivitäten messen. Ihr startet den Tag morgens unter der Dusche, geht zur Arbeit, joggt nach der Arbeit eine Runde und springt im Sommer abends vor dem Schlafengehen noch schnell in den Pool. Bitte beachtet: Dieses Produkt wurde generalüberholt (= refurbished). Das bedeutet, dass es gebraucht ist, aber eingehend getestet, gereinigt und ggf. mit neuen Teilen ausgestattet wurde.
Hier geht's zum Angebot ...