« Kategorie: Blog
07.11.2008 von FB für DeutschlandSchweizÖsterreich

"Microsoft" ist nicht mehr an "Yahoo" interessiert - Ballmer weist Yangs neue Avancen zurück

Blog: Steve Ballmer (Microsoft-Chef) hat in neuen Gesprächen über eine ?bernahme Yahoo eine Absage erteilt.

Steve Ballmer (Microsoft-Chef) hat in neuen Gesprächen über eine ?bernahme Yahoo eine Absage erteilt. Am 07.11.2008 sagte er in Sydney auf einer Konferenz: "Wir sind nicht daran interessiert, rückwärts zu gehen und die ?bernahme aufs Neue zu prüfen".

Eine Neuauflage der Gespräche mit Yahoo hat Microsoft abgelehnt.

Ballmer:"Wir haben ein Angebot gemacht, wir haben ein weiteres Angebot gemacht und dann wurde klar, dass Yahoo sein Geschäft nicht an uns verkaufen will und das Leben ging weiter. Wir sind nicht daran interessiert, rückwärts zu gehen und die ?bernahme aufs Neue zu prüfen. Ich wüsste auch nicht, warum wir das tun sollten. Sie haben uns bei einem Angebot von 33 US-Dollar pro Aktie eine Absage erteilt", so die Aussage des bekannten Topmanagers. Weiterhin schränkte er ein: "Ich denke, es gibt weiterhin Möglichkeiten für eine Partnerschaft im Bereich Suche".

Eine 45 Milliarden US-Dollar-Offerte Microsofts hatte Yahoo in diesem Jahr abgelehnt. Microsoft bot 33 US-Dollar pro Aktie und das Yahoo-Papier steht nun bei 13,96 US-Dollar. Der heutige Kommentar vom Microsoft-Chef kann auch als Taktik verstanden werden, um den Preis von Yahoo zu drücken. Auf einer Konferenz in Orlando hatte Ballmer noch Mitte Oktober 2008 erklärt, dass eine ?bernahme Yahoos für die Aktionäre von beiden Seiten wirtschaftlich weiterhin sinnvoll sei.

Yahoo-Chef Jerry Yang überraschte auf der Web-2.0-Konferenz in San Francisco:
"Heute kann ich nur sagen, dass das Beste ist, was Microsoft tun kann, Yahoo zu kaufen. Ich halte das für keine schlechte Idee. Zu einem angemessenen Preis, wie auch immer der aussehen mag, sind wir bereit, das Unternehmen zu verkaufen."

Tags: Blog, Weblog, AllesKostenlos.ch

Bewerte bitte dieses Angebot: (Ø 0 bei 0 Bewertungen)

Aufgenommen am: 07.11.2008
Aufrufe dieser Seite: 90

Teile dieses Angebot über: x
Abonniere den AllesKostenlos.ch-Newsletter...
...und verpasse keine Angebote mehr, welche Dir auch echten Mehrwert bieten!
  

Kommentare:

Kategorien


Die besten gratis Angebote aus dem World Wide Web ... ... gibt es auf AllesKostenlos.ch !!! Damit Du keine mehr verpasst,
abonniere jetzt unseren
Newsletter! Jetzt abonnieren
Nein, danke!
... oder folge AllesKostenlos.ch auf Facebook:
Folge AllesKostenlos.ch: x