« Kategorie: Blog
15.06.2010 von FB für DeutschlandSchweizÖsterreich

Keine Gebühr für "The Lord of the Rings Online"

Blog: Bisher mussten die Mitglieder von "The Lord of the Rings Online" monatlich eine Gebühr bezahlen.

Bisher mussten die Mitglieder von "The Lord of the Rings Online" monatlich eine Gebühr bezahlen. Ab Herbst dieses Jahres soll damit Schluss sein. Denn mit einem grossen Update soll das Geschäftsmodell weltweit umgestellt werden. Dies kündigte das Entwicklerstudio Turbine an. Die User können dann grundsätzlich ohne zu bezahlen durch die Spielerwelt von "The Lord of the Rings Online" streifen. Einige besondere Gegenstände oder weitere Quests können im Micropayment-Verfahren gekauft werden. Wer dazu vollen Zugriff auf alle Inhalte nutzen möchte, kann ein Abo erwerben. Dieses Abo gehört zu einem "VIP-Programm". Doch liegen derzeit noch keine Preise vor. Ab dem 16. Juni 2010 können die Neuerungen mittels eines Betaprogramms getestet werden.

Erfolgreich war Turbine durch eine ähnliche Umstellung in den USA auch mit Dungeons & Dragons Online. Durch diese Umstellung sollen die Umsätze laut dem Unternehmen um ungefähr 500 Prozent gestiegen sein.

Das Kostenlos-Geschäftsmodell soll nun auch in Europa eingeführt werden und für den Betrieb ist Codemasters verantwortlich.

Tags: Blog, Weblog, AllesKostenlos.ch

Bewerte bitte dieses Angebot: (Ø 0 bei 0 Bewertungen)

Aufgenommen am: 15.06.2010
Aufrufe dieser Seite: 128

Teile dieses Angebot über: x
Abonniere den AllesKostenlos.ch-Newsletter...
...und verpasse keine Angebote mehr, welche Dir auch echten Mehrwert bieten!
  

Kommentare:

Kategorien


Die besten gratis Angebote aus dem World Wide Web ... ... gibt es auf AllesKostenlos.ch !!! Damit Du keine mehr verpasst,
abonniere jetzt unseren
Newsletter! Jetzt abonnieren
Nein, danke!
... oder folge AllesKostenlos.ch auf Facebook:
Folge AllesKostenlos.ch: x