« Kategorie: Blog
29.05.2009 von FB für DeutschlandSchweizÖsterreich

Googles Energiesparsystem Powermeter

Blog: Google hat es geschafft, mit mehreren Energieversorgern Kooperationen bezüglich des Energiesparsystems Powermeter abzuschliessen.

Google hat es geschafft, mit mehreren Energieversorgern Kooperationen bezüglich des Energiesparsystems Powermeter abzuschliessen. Die Energieversorger wollen den Google Powermeter im Laufe des Jahres in mehreren Ländern anbieten.

Das webbasierte System Powermeter wurde im Februar 2009 von Google vorgestellt. Das System soll Nutzern helfen, Strom zu sparen.

Im offiziellen Google-Blog wurde mitgeteilt, dass das Unternehmen mit insgesamt 8 Energieversorgern vereinbart hat, dass diese Powermeter anbieten werden. Laut einer Informationsbroschüre sollen die Energieversorger den Dienst kostenlos zur Verfügung stellen, wozu die Kunden der Nutzung zustimmen müssen.

Das Herzstück vom Powermeter ist der so genannte Smart Meter, ein intelligenter Stromzähler, der den Stromverbrauch von elektrischen Geräten erfasst und diese dann via Internet an das System übermittelt. Nach einer kleinen Zeitverzögerung können die Bewohner dann die Verbrauchsdaten auf ihrem Computer sehen.

Momentan können nur wenige Kunden Powermeter nutzen. Jedoch soll es durch die Partnerschaften im Laufe des Jahres mehr Nutzern möglich sein, mit Powermeter ihren Stromverbrauch zu kontrollieren.

Die treibende Kraft hinter diesem Projekt ist Google.org, oder auch der "philantropische Arm" des Unternehmens. Mit dem nächsten Projekt wendet sich das Internetunternehmen an die Nutzer zu Hause.

Tags: Blog, Weblog, AllesKostenlos.ch

Bewerte bitte dieses Angebot: (Ø 0 bei 0 Bewertungen)

Aufgenommen am: 29.05.2009
Aufrufe dieser Seite: 95

Teile dieses Angebot über: x
Abonniere den AllesKostenlos.ch-Newsletter...
...und verpasse keine Angebote mehr, welche Dir auch echten Mehrwert bieten!
  

Kommentare:

Kategorien


Die besten gratis Angebote aus dem World Wide Web ... ... gibt es auf AllesKostenlos.ch !!! Damit Du keine mehr verpasst,
abonniere jetzt unseren
Newsletter! Jetzt abonnieren
Nein, danke!
... oder folge AllesKostenlos.ch auf Facebook:
Folge AllesKostenlos.ch: x