« Kategorie: Blog
17.11.2008 von FB für DeutschlandSchweizÖsterreich

Echtes Training statt virtueller Sport mit EA Sports Active

Blog: Electronic Arts steigt nun auch in den Fitnesssoftware-Markt ein.

Electronic Arts steigt nun auch in den Fitnesssoftware-Markt ein. Bisher wurde durch EA Sports lediglich die Muskulatur der Maus- oder Gamepadhand gefördert. Dies soll nun ein Ende haben. EA (Electronic Arts) kündigt ein interaktives Trainingsprogramm für den ganzen Körper an. Dieses Programm soll sich besonders an Bewegungsmuffel in den westlichen Ländern richten.

EA Sports ist ein Ableger von Electronic Arts und möchte im Frühjahr 2009 unter dem Titel "Active" das erste einer ganzen Reihe von Fitnessprodukten herausbringen. Active erscheint für Nintendo Wii und eher den westlich orientierten kardiovaskulären Ansatz. Es besteht daher kein Vergleich zu Wii Fit mit den an Yoga erinnernden ?bungen.

Active wird Programme für den oberen und unteren Körperbereich und auch Herzkreislauftraining bieten. Mit dem Programm werden zwei speziell geformte Beingurte geliefert. Diese können den Zusatz-Controller Nunchuk aufnehmen und Bewegungen des unteren Körperbereichs erfassen. Weiter können mit Widerstandsbändern eine Vielzahl von ?bungen für den oberen Körperbereich unterstützt werden.

Damit Freunde oder die ganz Familie zusammen fit werden können, werden zwei Spieler unterstützt. Selbst das Balance-Board von Wii Fit kann verwendet werden. Zur Motivation wird das Echtzeit-Feedback auf dem Bildschirm angezeigt, wie zum Beispiel die verbrannten Kalorien.

Auch ein virtueller Trainer soll helfen, Fitnessziele zu erreichen. Im "30-Tage-Challenge"-Modus wird bei jedem Training ein 20-minütiges Workout mit Anweisen, Rückmeldungen zur Technik und Kommentaren während der ?bung vorgegeben. Damit die Athleten auch ins Schwitzen kommen, soll sich jedes Training anders anfühlen und die Trainingsintensität zunehmen.

Tags: Blog, Weblog, AllesKostenlos.ch

Bewerte bitte dieses Angebot: (Ø 0 bei 0 Bewertungen)

Aufgenommen am: 17.11.2008
Aufrufe dieser Seite: 67

Teile dieses Angebot über: x
Abonniere den AllesKostenlos.ch-Newsletter...
...und verpasse keine Angebote mehr, welche Dir auch echten Mehrwert bieten!
  

Kommentare:

Kategorien


Die besten gratis Angebote aus dem World Wide Web ... ... gibt es auf AllesKostenlos.ch !!! Damit Du keine mehr verpasst,
abonniere jetzt unseren
Newsletter! Jetzt abonnieren
Nein, danke!
... oder folge AllesKostenlos.ch auf Facebook:
Folge AllesKostenlos.ch: x